Warum eCommerce besser ist als Offline-Verkauf und warum es wichtig ist, einen Online-Shop zu haben

Warum eCommerce besser ist als Offline-Verkauf und warum es wichtig ist, einen Online-Shop zu haben

Meistens stehen Unternehmer, die sich in die Geschäftslandschaft wagen, an einem Scheideweg und müssen sich zwischen dem Aufbau von eCommerce und Offline-Verkäufen entscheiden. Während der eCommerce-Vertrieb den Online-Verkauf von Waren und Dienstleistungen beinhaltet, geht es beim Offline-Vertrieb um ein physisches Geschäft oder eine Filiale.

Aufgrund des technologischen Fortschritts bietet der eCommerce-Vertrieb nicht mehr so viele Vorteile wie der Offline-Vertrieb. Im Jahr 2007 lag der Gesamtumsatz des Einzelhandels im eCommerce bei 5,1 % und im Jahr 2019 bei 16 %. Dies zeigt ein erhebliches Wachstum im eCommerce-Geschäft.

Einige der Vorteile von eCommerce-Verkäufen sind:

  • Geringere Betriebskosten: Die Einrichtung eines Online-Shops oder Geschäfts ist im Vergleich zu einem physischen Geschäft kostengünstig. Es gibt viele Rechnungen, die von Betriebskosten, Mitarbeitergehältern, Lagerbeständen und anderen Zahlungen in einem Offline-Geschäft bezahlt werden müssen. In Online-Geschäften fallen diese Kosten jedoch nicht an; deshalb verkaufen Online-Händler ihre Produkte zu niedrigeren Kosten.

  • Zugang zu einem globalen Markt: Über 50% der Weltbevölkerung haben Zugang zum Internet. Da diese Zahl ständig wächst, wissen Online-Händler, dass sie den globalen Markt dominieren können, wenn sie eine Reihe von Qualitätsprodukten und Dienstleistungen anbieten.

  • Täglich 24 Stunden geöffnet: Bei einem Online-Geschäft gibt es keine Ladenschlusszeiten. Es werden keine Mitarbeiter benötigt, um den Laden zu verwalten. Stattdessen können die Kunden jederzeit einkaufen, was zu einem höheren Gewinn führt.

  • Bessere Möglichkeiten für Marketing: Marketing kann jetzt einfach durch Online-Tools wie E-Mail-Marketing, Social-Media-Marketing, Pay-per-Click-Anzeigen und Suchmaschinenmarketing durchgeführt werden. Dies bedeutet, dass Online-Shops Ihnen eine Möglichkeit bieten, mehr Kunden mit verschiedenen Tools zu erreichen.

  • Schnell und einfach zu bedienen: Ein Online-Shop bietet viele Annehmlichkeiten beim Einkaufen. Es ist einfacher, Produkte zu finden, indem man navigiert oder einfach nach ihnen sucht. Darüber hinaus müssen potenzielle Kunden nicht so viel Fachwissen haben, um Online-Shops zu nutzen.

Die Wichtigkeit eines eigenen Online-Shops

Es gibt so viele Vorteile, wenn Sie einen Online-Shop haben. Dazu gehören die folgenden:

  • Eine persönlichere und direktere Kommunikation mit Ihren Kunden

  • Eine höhere Kundenbindung und Loyalität

  • Zugriff auf Kundendaten wie E-Mail, Browsing-/Kaufhistorie.

  • Prägt das Image Ihres Shops oder Unternehmens

  • Verhelfen Sie Ihrem Shop zu einem Unique Selling Point (USP)

  • Profitieren Sie von Vor-Ort-Promotions mit mehr Aufmerksamkeit

Fazit

Das Internet ist eine der größten und bedeutendsten Erfindungen in diesem modernen Technologiezeitalter. Es bietet einen wesentlichen Kanal zum Markt, den Unternehmen nicht ignorieren können. E-Commerce-Shops helfen Geschäftsinhabern jetzt dabei, mehr Kunden zu erreichen und den Gewinn aus der Investition zu steigern. Eine der besten Möglichkeiten, einen eigenen Online-Shop zu günstigen Kosten zu betreiben, ist der Verkauf auf Plattformen wie DG1.com. DG1 ist eine Cloud-basierte Business-Suite-Software, die für kleine und mittelständische Unternehmen (KMUs) entwickelt wurde, die sich sonst nicht die enormen Vorlaufkosten und Verbindlichkeiten von digitalen Unternehmenssystemen leisten können.

Letzter Blog

Upgrade Browser wird empfohlen
Unsere Webseite hat festgestellt, dass Sie einen veralteten Browser benutzen. Die Nutzung einzelner Features kann dadurch verhindert werden
Für ein Update des bestehenden Browser den unteren Link benutzen